Antithese #47 – Welche Methoden haben Brettspiele, um Storytelling für sich zu nutzen?

Brettspiele wie „Schach“, „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Monopoly“ sind nicht unbedingt dafür bekannt die epischsten Geschichten zu erzählen, aber können Brettspiele – oder vielleicht sagen wir lieber Gesellschaftsspiele, um alle Spielformen einzuschließen – dies überhaupt? Und wenn sie es können, welche Vorteile kann dies für das Medium bedeuten?

Gemeinsam mit einer langjährigen Freundin, mit der ich schon unzählige Gesellschaftsspiele ausprobiert habe, setze ich mich heute zusammen und tauche in das Thema ein. Dabei gehen wir einen etwas anderen Ansatz an, um uns der Antwortsuche zu nähern. Denn ich habe mir verschiedene Gesellschaftsspiele rausgesucht, die ich als Beispiele heranziehen will, um die unterschiedlichen Mechaniken zu besprechen, wie Storytelling versucht wurde umzusetzen.

Egal ob wirklich eine Geschichte erzählt wird, wie etwa in „Legenden von Andor“ oder „Maus & Mystik“, oder es darum geht das Geschichtenerzählen zum Spielelement zu machen, zum Beispiel in „Storycubes“ oder in „Es war einmal…“. Dann gibt es aber auch Werke, die historische Begebenheiten als Basis ihrer Story nehmen. Aber manchmal erzählen Spiele auch einfach nur dadurch eine Geschichte, anhand dessen was beim Spielen passiert.

Und all dies sind Facetten die es lohnt zu beleuchten!


Weitere Informationen

Gästin: Sandra

Weiterführende Links zu Sandra:
Es gibt keine weiterführenden Links, da Sheppard nicht auf Twitch, Facebook oder Twitter sonderlich aktiv ist. Er hat zwar Accounts in diversen Social Media Diensten, aber nutzt diese nicht in der Form, dass eine Verlinkung hier notwendig / sinnvoll wäre


Ergänzendes zu den Themen der Folge:

1) Bei dem Computerspiel welches ich meinte und dessen Titel mir nicht mehr einfiel, war „Through the Darkest of Times“. Darin ist man für eine Gruppe von Widerstandskämpfern zuständig und versucht den Widerstand weiter auszubauen.

2) Falls ihr „Maus & Mystik“ habt und euch die Hördateien runterladen wollt, dann folgt einfach diesem Link. Dort findet ihr unter dem Punkt „Bonus“ sämtliche Dateien auf einem Punkt.
Maus & Mystik – Brettspiel bei Asmodee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.