Antithese #45 – Marvel Comics erzählen gute Stories, Marvel Filme nicht… oder?

Vor nicht allzu langer Zeit war ich zu Gast bei Raphael und Nils von „Jules Vernes Erben“. Nach der Aufnahme haben im Speziellen Raphael und ich uns noch extrem verquatscht als wir auf das Thema Marvel und das MCU (Marvel Cinematic Universe) zu sprechen kamen. Natürlich habe ich da nicht lange gefackelt und ihn zu mir in den Podcast wiederum eingeladen, um darüber noch einmal intensiver zu sprechen. Okay… intensiver nicht unbedingt, da wir damals schon locker ein bis zwei Stunden darüber gequatscht haben…

Sagen wir vielleicht: Anders!
Genau, anders trifft es besser. Denn an der Stelle dachte ich mir, wäre es doch spannend nicht nur über das MCU zu sprechen, sondern eben auch den Vergleich zu den Comics zu ziehen, aus denen viele der MCU-Filme ihre Inspiration heraus gezogen haben!

Immerhin beschäftigen mich dahingehend doch einige Fragen: Kann man einer der beiden Stories besseres Storytelling nachweisen? Oder sind die Filme eben nur schlechtere Abkupferungen der Comicgeschichten? Und inwieweit können die Filme die Vorlagen kopieren? Sollten sie es überhaupt tun? Ihr merkt schon reichlich Stoff den ich mit meinem heutigen Gast Raphael auseinander nehmen kann.


Weitere Informationen

Gast: Raphael

Weiterführende Links zu Raphael:
Sein Twitter Profil

Raphaels kleines Podcastuniversum. Hier findet ihr alle Podcasts an denen er beteiligt ist an einem Fleck:
Poppschutz Podcast


Ergänzendes zu den Themen der Folge:

1) Falls ihr euch die Podcastfolge von „Jules Vernes Erben“ anhören wollt, bei der ich zu Gast sein durfte, findet ihr nachfolgend einen Link der euch das Suchen erspart:
Auch Edward hat seinen Price

2) Damals mit von der Partie waren auch die beiden Jungs vom Filmpodcast „Steven Spoilberg“. Einen Link zu ihnen gibt es an dieser Stelle selbstverständlich ebenfalls:
Steven Spoilberg

3) Da ich neugierig war, habe ich mal nachgeschaut und bis zum heutigen Tag (Stand 03.02.2020) hat „Avengers: Endgame“ knapp 2,8 Milliarden US-Dollar weltweit in den Kinos eingespielt.
Quelle Wikipedia – Liste erfolgreicher Filme

4) Die besagten Folgen mit den diversen Verlinkungen zu CGI-Infos und Videos, sind die Nummer #28 mit dem Titel „Sind es rein die Geschichten, die Disney / Pixar Filme so erfolgreich machen?“ und die Nummer #40 mit dem Titel „Inwieweit trägt die Musik beim Storytelling im Film bei?“.

5) Das erwähnte Interview gaben die Russo Brüder der „The Telegraph India“ und kann hier nachgelesen werden:
Avengers, the makers’ story

6) Und das von mir so grob übersetzte Zitat vom großen CEO Watcher Kevin Feige findet ihr hier wiederum:
Every Marvel movie is a different genre, and that’s why the MCU works

7) Zum Abschluss will ich euch noch meine sonstigen Quellen verlinken, mit denen ich mich auf die heutige Podcastfolge vorbereitet habe, Dort findet ihr sicherlich noch ein paar spannende Gedanken, die wir dieses Mal noch nicht ansprechen konnten.
8 Best Things The MCU Did Differently To The Comics
Which is better, Marvel Comics or Marvel movies?
Why Marvel Movies Don’t Follow the Comic Book Storylines
Does Every Marvel Movie Tell the Same Story?
The Marvel Cinematic Universe is Ruining Storytelling
Why the Marvel Cinematic Universe Can Show Us a Story, But Can’t Tell Us a Plot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.