Antithese #35 – Braucht es für gute Horroratmosphäre im Pen&Paper Rollenspiel auch gutes Storytelling?

Auch wenn die Technik meinem Gast heute und mir nicht sonderlich wohlgesonnen war, lassen wir uns davon wie echten Helden weder unterkriegen noch einschüchtern! Stattdessen stellen wir uns dem Horror ohne auch nur einen Funken Angst zu zeigen und sprechen darüber was eine horrorthematische Pen&Paper Rollenspielrunde so richtig zum Erfolg führt. Natürlich können wir dies […]

Lesereise #003 – Weißes Monster

Die heutige Kurzgeschichte ist eine Verarbeitung mit einer Gefühlslage. Denn ich habe früher immer mal wieder davon gesprochen mir selbst „die Leichtigkeit des Schreibens“ kaputt gemacht zu haben. Ich meinte damit, dass ich immer einfach so drauf los schreiben konnte und auf dem Weg selber herausgefunden habe, worüber ich schreibe. Dieser Text entstand also, um […]

Antithese #32 – Welche Bedeutung können Geschichten in diversen Medien für einen persönlich haben?

Geschichten sind ein extrem wichtiger Faktor in meinem Leben. Welch Überraschung, sonst hätte ich ja wohl auch nicht diesen Podcast gemacht, oder? Aber manchmal hatte ich den Eindruck, dass ich das einzige Lebewesen noch mit dieser tief emotionalen Bindung zum Storytelling bin. Natürlich gibt es viele die die Wichtigkeit dieses Elements in der Welt anerkennen. […]